Ein auf Midway seltener Brauntoelpel (Sula leucogaster) auf der Suche nach fliegenden Fischen.


Brauntoelpel nahe eines Seefahrtszeichen Turms (00005293)
Beschreibung:

Brauntoelpel-Weißbauchtoelpel/Brown Booby/Sula leucogaster Brauntoelpel nahe eines Seefahrtszeichen Turms Auf dem Midway Atoll gibt es fast keine Brauntoelpel mehr. Nur noch ein Nest befindet sich im Augenblick auf Eastern Island. Normalerweise nisten Brauntoelpel in kleinen Kolonien bis zu wenigen hundert Tieren. Ihre bevorzugte Nahrung sind fliegende Fische und Tintenfische. Der groeßte Feind der Brauntoelpel sowie auch anderer bodenbruetender Seevoegel ist der Mensch. Schon die Seeleute frueherer Jahrhunderte und auch die Inseleinwohner erbeuteten die zutraulichen Voegel und ihre Eier muehelos. Viele Bestaende wurden schwer geschaedigt oder sogar ausgeloescht. Verheerende Wirkung hatten auch eingeschleppte Tiere, denen die Voegel die keine bodenlebenden Feinde kannten, schutzlos ausgeliefert waren.

Bildnummer:

00005293

Aufnahmeort:

Hawaiian Islands / Midway / USA

Aufnahmedatum:

19.07.2001